Tagesbetreuungseinrichtung

Foto für Tagesbetreuungseinrichtung

Pädagoginnen: Sigrid Russ, Nicole Auer

Tarifaufstellung       

Anmeldeformular Tagesbetreuung


 



  • Über uns

  • So arbeiten wir

  • Eingewöhnung

  • Tagesablauf

07.00 – 9.00 Uhr: Orientierungsphase

    Übergang von Eltern in die Gruppe

Umziehen/Verabschiedung

Ankommen können 

Kind wird individuell begrüßt (z.B.: bekommt es Zeit zum Kuscheln, Beobachten, Orientieren, …)

Frühstück/Jause

    Gemeinsames Frühstücken in der Gruppe 

familiäre und gemütliche Tischatmosphäre (Pädagogin/Betreuerin isst im besten Fall mit am Tisch  Vorbild)

Unterstützung/Hilfestellung beim Essen wird gegeben, wenn notwendig

Anschließendes Hände- und Mundwaschen

 

9.45 – 10.00 Uhr: Morgenkreis

    Rituale wie ein Begrüßungslied, Kinder zählen, …

Eine Erzählrunde vor und nach besonderen Anlässen, Festen, Ereignissen, …

Aktuelles wird betrachtet und besprochen

Lieder, Fingerspiele, Bilderbücher, Gedichte werden angeboten, betrachtet, wiederholt und somit vertieft

 

10.15 – 11.00 Uhr: Bildungszeit/ Konzentrationsphase    Verschiedene Aktivitäten werden angeboten (z.B.: Kreatives Gestalten, Bewegungseinheiten, …)

 

11.00 – 11.30 Uhr: Freispielphase    Kind hat die Möglichkeit selbstbestimmt den Spielbereich zu wählen

Die Pädagogin/Betreuerin unterstützt Ihr Kind hierbei durch gezielte Impulse.

 

11.30 – 12.00 Uhr: Mittagsessen    Gemeinsames Essen 

Unterstützung/Hilfestellung erfolgt wenn notwendig durch eine Pädagogin/Betreuerin 

Anschließendes Hände und Mund waschen

 

Ruhe- und Schlafzeit    ruhige und angenehme Atmosphäre wird geschaffen

Ein Einschlafritual, wie z.B.: ein Schlaflied, Buch anschauen, … gibt Ihrem Kind Geborgenheit, Sicherheit und Orientierung

Pädagogin/Betreuerin begleitet und betreut die Kinder, die den Schlaf benötigen, bis sie eingeschlafen sind (kein Zwang)

 

Nachmittagsjause

    Gemeinsames Jausnen in der Gruppe 

familiäre und gemütliche Tischatmosphäre (Pädagogin/Betreuerin isst im besten Fall mit am Tisch  Vorbild)

Unterstützung/Hilfestellung beim Essen wird gegeben, wenn notwendig

Anschließendes Hände- und Mundwaschen

 

Ab 15.00 Uhr: Abholsituation/Nachmittag

    Zeit, um Angebote vom Vormittag zu wiederholen

selbst gewählte Aktivitäten Ihres Kindes bzw. Angebote der Pädagogin/Betreuerin stehen zur freien Wahl

Das Kind wird auf die Ankunft der Eltern vorbereitet

Den Tag gemütlich ausklingen lassen 

 



 



Kontakt

Kontaktdaten von Tagesbetreuungseinrichtung
AdresseOberbergern 129
3512 Oberbergern
Telefon+43 2714 7200 50
E-Mail-Adressetbe.bergern@a1business.at

QR-Code zum Scannen öffnen

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern